AKtuelles


Sponsorenlauf für das Zirkusprojekt

Am Mittwoch, den 8.05.24, ging es an unserer Schule sportlich zu. Unter dem Motto "Rund um den Ententeich - wie viele Runden schaffst du?" gaben unsere Schülerinnen und Schüler in den 30 Minuten während des Sportunterrichts alles und überraschten uns - und die Sponsoren - mit unglaublichen Leistungen!!! Runde um Runde wurde fleißig gestempelt und der Spaß kam bei gutem Wetter auch nicht zu kurz. Dieses Event war ein voller Erfolg!

Einen herzlichen Dank an dieser Stelle an alle Sponsoren für die finanzielle Unterstützung zu unserem Zirkusprojekt!

von Affen und Nilpferden an ungewöhnlichen Orten

Am Dienstag, den 12.3.24, fand in der Aula der Löwen-Grundschule für alle Jahrgänge eine Autorenlesung von Markus Schnurpfeil statt. Der Autor las aus seinen Büchern "Der Affe im Kühlschrank" und "Das Nilpferd auf dem Rücksitz" vor. Vielen Dank für dieses tolle Hörerlebnis, bei dem mit malerischen Wörtern und ausdrucksstarken Bildern die Fantasie aller Zuhörer angeregt wurde! Im Anschluss wurden noch viele Fragen dazu beantwortet, wie es so ist als "Autor", woher die Ideen zu den Büchern kommen, die Bilder dazu entstehen, und und und.....

Karneval bei den Löwen

Am Donnerstag, den 8.2.24, ging es in der Aula der Löwengrundschule wieder "jeck" zu. Eröffnet wurde die Karnevalsfeier der ganzen Schule in den ersten beiden Stunden von den Funkemariechen von "Blau-Weiß-Neye". Danach folgten weitere Auftritte einzelner Klassen, es gab ein gemischtes Programm aus Witzen, Tänzen und und einem Sketch. Moderiert wurde das Ganze von einigen Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen.

Weihnachtliche Aufführung des Schulchors

Mit großer Vorfreude kündigen wir den nächsten Auftritt unseres wunderbaren Schulchores an. Dieser findet am 14.12.23 um 18 Uhr bei uns in der Aula statt. Karten können Sie im Sekretariat bei Frau Mobini oder das Spielwarengeschäft Heinhaus erwerben.

Es schneit! - Winterimpressionen von unserem Schulhof

Bücher Bücher Bücher

Dank einer überaus großzügigen Spende unseres Fördervereins durften wir für unsere Schülerbücherei einen ganzen Turm neuer Bücher anschaffen. Von informativen Sachbüchern, über spannende Kriminalfälle der drei ??? und Einträge in Gregs Tagebücher bis hin zu spannenden Geschichten der Lama Gang – bei der Vielfalt dürfte für jede Altersgruppe und jeden Lesegeschmack etwas dabei sein.

Damit alle Schüler*innen einen ersten Einblick erhalten, darf ab dem 1. Dezember jeden Tag eine Klasse eines der Bücher stellvertretend für alle als erste kennenlernen. Ein Bücher-Adventskalender sozusagen. Die 13 Päckchen wurden liebevoll verpackt und warten nun darauf, in den Klassen gelesen und vorgelesen zu werden.

Dies ist wieder eine der vielzähligen Aktionen, die ohne unseren tollen Förderverein nicht möglich gewesen wäre. Natürlich lebt so ein Förderverein von der Unterstützung der Mitglieder und freut sich jederzeit über weitere helfende Hände. Aber auch wer zeitlich knapp bemessen ist, kann sich engagieren und damit sicherstellen, dass das eigene Kind weiterhin solch tolle Aktionen erleben kann: Wer Mitglied wird, unterstützt den Verein jährlich mit 12,- € und sichert uns somit eine planbare Unterstützung für diverse Vorhaben. Natürlich sind darüber hinaus auch einmalige Spenden möglich!

Und da wir ja wissen, dass man im Alltag oft einfach nicht dazu kommt, haben wir Ihnen hier ganz komfortabel die Beitrittserklärung als .pdf angehangen. Sollten Sie keinen Drucker haben, geben Sie gerne der Klassenlehrkraft einen kurzen Hinweis; sie wird Ihnen dann ein ausgedrucktes Exemplar über die gelbe Postmappe mit nach Hause geben. Die ausgefüllten Anträge dürfen gerne direkt im Sekretariat abgegeben werden.

Download
Beitrittserklärung_Foerderverein12-2022
Adobe Acrobat Dokument 87.9 KB

Präventionstheaterstück von Comic On

Am 23.11. führte das Präventionstheater Comic On! für den 3. und 4. Jahrgang unserer Schule das Theaterstück „r@ausgemobbt“ auf. Das Thema Cybermobbing wurde auf der Bühne in der Mehrzweckhalle eindrucksvoll inszeniert. Dabei ging es insbesondere um die Leidenschaft für Computerspiele, peinliche Videos und Schikanen in der Schule. 

Nach der Aufführung diskutierten die Schauspielenden mit dem Publikum über wichtige Szenen, die Blickwinkel der dargestellten Personen, eigene Erfahrungen und rechtliche Konsequenzen bestimmter Handlungen. Sie zeigten außerdem auf, wo betroffene Schüler*innen Hilfe erhalten.

 

Vielen Dank an das Comic On! Theater für dieses bleibende und bildende Erlebnis, mit dem viele Schüler*innen für die Gefahren von Cybermobbing sensibilisiert werden konnten.

 

Ergänzt wurde des Angebot durch einen Elterninformationsabend in Zusammenarbeit mit der Oberbergischen Medieninitiative, dem Präventionstheater Comic On und den Social Media Scouts des Engelbert-von-Berg-Gymnasiums Wipperfürth. Herr Walter Steinbrech (Kriminalprävention Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis) und Frau Alke Stüber (Bildungsbüro Oberbergischer Kreis) erläuterten den rechtlichen Rahmen z.B. der Nutzung von Bildern oder Persönlichkeitsrechte, aber auch die Arbeit der Oberbergischen Medieninitiative und den Einsatz des Präventionstheaterstücks der Gruppe Comic On.

 

Nähere Informationen entnehmen Sie dem beigefügten Flyer/Trailer. Unter Pressemitteilungen finden Sie einen Bericht über die Aktion aus der Bergischen Morgenpost.

Download
Flyer-Comic on
Flyer-rausgemobbt.de_-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Bundesweiter Vorlesewettbewerb - wir lesen mit!

Am 17.11. ist es soweit! Nach einer langen Coronapause rufen wir unser beliebtes Vorlesekino wieder ins Leben! Die Kinder wählen anhand von Plakaten ihren „Kinosaal“ aus und nehmen sich dafür eine Eintrittskarte. Es ist für jeden Geschmack und jede Altersstufe etwas dabei. Am Freitag Morgen in der 1./2. Stunde findet dann die Vorstellung statt. In den Klassenräumen wird von den Lehrern und Mitarbeitern vorgelesen. Nähere Informationen auf www.vorlesetag.de. Wir freuen uns schon auf diese Aktion!

Laternenumzug zu St. Martin

Am 10.11. fand unser alljährlicher St. Martinszug statt. Trotz schlechter Wetterprognosen machten sich unsere 13 Klassen mit Ihren Klassenlehrerinnen, vielen Begleitern und Fackelträgern auf den Weg zum Schloss. Dabei waren sie weithin zu hören beim fleißigen Singen von St. Martinsliedern. Musikalisch begleitet wurden sie wie jedes Jahr von einer Kapelle und voran ritt St. Martin auf seinem Pferd. 

Am Schloss wurde von einigen Kindern des 4. Jahrgangs die St. Martinsgeschichte vorgetragen. Der Förderverein sorgte für das leibliche Wohl. 

Vielen Dank an alle Organisatoren und Helfer, die diese Tradition in diesem Jahr wieder möglich gemacht haben! 

Schnupperkurs Golf in Kooperation mit dem Golfclub Dreibäumen

12 Kinder aus dem dritten Jahrgang hatten die Möglichkeit, 10 Stunden lang die Sportart Golf kostenlos auszuprobieren. Dabei haben wir das Gelände erkundet, Schläger und Bälle ausprobiert, Fachsprache und Regeln gelernt und gaaaaaanz viel Spaß gehabt! Übungen zur Körperkoordination, Kräftigung, Gleichgewichtsschulung und genaues Zielen standen auf dem Programm. 

Vielen Dank an Peter Wright, der den Kurs mit so viel Freude und Engagement betreut hat! 

Rockid - Azubis an Schulen

Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Schuljahr wieder das Projekt Rockid - Azubis an Schulen anbieten können. Einmal in der Woche erhalten die vierten Klassen Unterricht im Bereich Digitalisierung/ Robotik. Unterstützt werden wir in diesem Jahr von den Auszubildenden der Firma 

Unser Auftritt beim Altstadtfest 2023

Das habt ihr toll gemacht, Mädels! 

Download
Der ganze Auftritt als Video
ca. 3 Minuten
Auftritt_Altstadtfest_2023_klein.mp4
MP3 Audio Datei 9.5 MB

Wir begrüßen ganz herzlich unsere neuen Löwen in unserer Gemeinschaft!


von Affen und Nilpferden an ungewöhnlichen Orten

Am Dienstag, den 12.3.24, fand in der Aula der Löwen-Grundschule für alle Jahrgänge eine Autorenlesung von Markus Schnurpfeil statt. Der Autor las aus seinen Büchern "Der Affe im Kühlschrank" und "Das Nilpferd auf dem Rücksitz" vor. Vielen Dank für dieses tolle Hörerlebnis, bei dem mit malerischen Wörtern und ausdrucksstarken Bildern die Fantasie aller Zuhörer angeregt wurde! Im Anschluss wurden noch viele Fragen dazu beantwortet, wie es so ist als "Autor", woher die Ideen zu den Büchern kommen, die Bilder dazu entstehen, und und und.....

Karneval bei den Löwen

Am Donnerstag, den 8.2.24, ging es in der Aula der Löwengrundschule wieder "jeck" zu. Eröffnet wurde die Karnevalsfeier der ganzen Schule in den ersten beiden Stunden von den Funkemariechen von "Blau-Weiß-Neye". Danach folgten weitere Auftritte einzelner Klassen, es gab ein gemischtes Programm aus Witzen, Tänzen und und einem Sketch. Moderiert wurde das Ganze von einigen Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen.

Weihnachtliche Aufführung des Schulchors

Mit großer Vorfreude kündigen wir den nächsten Auftritt unseres wunderbaren Schulchores an. Dieser findet am 14.12.23 um 18 Uhr bei uns in der Aula statt. Karten können Sie im Sekretariat bei Frau Mobini oder das Spielwarengeschäft Heinhaus erwerben.

Es schneit! - Winterimpressionen von unserem Schulhof

Bücher Bücher Bücher

Dank einer überaus großzügigen Spende unseres Fördervereins durften wir für unsere Schülerbücherei einen ganzen Turm neuer Bücher anschaffen. Von informativen Sachbüchern, über spannende Kriminalfälle der drei ??? und Einträge in Gregs Tagebücher bis hin zu spannenden Geschichten der Lama Gang – bei der Vielfalt dürfte für jede Altersgruppe und jeden Lesegeschmack etwas dabei sein.

Damit alle Schüler*innen einen ersten Einblick erhalten, darf ab dem 1. Dezember jeden Tag eine Klasse eines der Bücher stellvertretend für alle als erste kennenlernen. Ein Bücher-Adventskalender sozusagen. Die 13 Päckchen wurden liebevoll verpackt und warten nun darauf, in den Klassen gelesen und vorgelesen zu werden.

Dies ist wieder eine der vielzähligen Aktionen, die ohne unseren tollen Förderverein nicht möglich gewesen wäre. Natürlich lebt so ein Förderverein von der Unterstützung der Mitglieder und freut sich jederzeit über weitere helfende Hände. Aber auch wer zeitlich knapp bemessen ist, kann sich engagieren und damit sicherstellen, dass das eigene Kind weiterhin solch tolle Aktionen erleben kann: Wer Mitglied wird, unterstützt den Verein jährlich mit 12,- € und sichert uns somit eine planbare Unterstützung für diverse Vorhaben. Natürlich sind darüber hinaus auch einmalige Spenden möglich!

Und da wir ja wissen, dass man im Alltag oft einfach nicht dazu kommt, haben wir Ihnen hier ganz komfortabel die Beitrittserklärung als .pdf angehangen. Sollten Sie keinen Drucker haben, geben Sie gerne der Klassenlehrkraft einen kurzen Hinweis; sie wird Ihnen dann ein ausgedrucktes Exemplar über die gelbe Postmappe mit nach Hause geben. Die ausgefüllten Anträge dürfen gerne direkt im Sekretariat abgegeben werden.

Download
Beitrittserklärung_Foerderverein12-2022
Adobe Acrobat Dokument 87.9 KB

Präventionstheaterstück von Comic On

Am 23.11. führte das Präventionstheater Comic On! für den 3. und 4. Jahrgang unserer Schule das Theaterstück „r@ausgemobbt“ auf. Das Thema Cybermobbing wurde auf der Bühne in der Mehrzweckhalle eindrucksvoll inszeniert. Dabei ging es insbesondere um die Leidenschaft für Computerspiele, peinliche Videos und Schikanen in der Schule. 

Nach der Aufführung diskutierten die Schauspielenden mit dem Publikum über wichtige Szenen, die Blickwinkel der dargestellten Personen, eigene Erfahrungen und rechtliche Konsequenzen bestimmter Handlungen. Sie zeigten außerdem auf, wo betroffene Schüler*innen Hilfe erhalten.

 

Vielen Dank an das Comic On! Theater für dieses bleibende und bildende Erlebnis, mit dem viele Schüler*innen für die Gefahren von Cybermobbing sensibilisiert werden konnten.

 

Ergänzt wurde des Angebot durch einen Elterninformationsabend in Zusammenarbeit mit der Oberbergischen Medieninitiative, dem Präventionstheater Comic On und den Social Media Scouts des Engelbert-von-Berg-Gymnasiums Wipperfürth. Herr Walter Steinbrech (Kriminalprävention Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis) und Frau Alke Stüber (Bildungsbüro Oberbergischer Kreis) erläuterten den rechtlichen Rahmen z.B. der Nutzung von Bildern oder Persönlichkeitsrechte, aber auch die Arbeit der Oberbergischen Medieninitiative und den Einsatz des Präventionstheaterstücks der Gruppe Comic On.

 

Nähere Informationen entnehmen Sie dem beigefügten Flyer/Trailer. Unter Pressemitteilungen finden Sie einen Bericht über die Aktion aus der Bergischen Morgenpost.

Download
Flyer-Comic on
Flyer-rausgemobbt.de_-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Bundesweiter Vorlesewettbewerb - wir lesen mit!

Am 17.11. ist es soweit! Nach einer langen Coronapause rufen wir unser beliebtes Vorlesekino wieder ins Leben! Die Kinder wählen anhand von Plakaten ihren „Kinosaal“ aus und nehmen sich dafür eine Eintrittskarte. Es ist für jeden Geschmack und jede Altersstufe etwas dabei. Am Freitag Morgen in der 1./2. Stunde findet dann die Vorstellung statt. In den Klassenräumen wird von den Lehrern und Mitarbeitern vorgelesen. Nähere Informationen auf www.vorlesetag.de. Wir freuen uns schon auf diese Aktion!

Laternenumzug zu St. Martin

Am 10.11. fand unser alljährlicher St. Martinszug statt. Trotz schlechter Wetterprognosen machten sich unsere 13 Klassen mit Ihren Klassenlehrerinnen, vielen Begleitern und Fackelträgern auf den Weg zum Schloss. Dabei waren sie weithin zu hören beim fleißigen Singen von St. Martinsliedern. Musikalisch begleitet wurden sie wie jedes Jahr von einer Kapelle und voran ritt St. Martin auf seinem Pferd. 

Am Schloss wurde von einigen Kindern des 4. Jahrgangs die St. Martinsgeschichte vorgetragen. Der Förderverein sorgte für das leibliche Wohl. 

Vielen Dank an alle Organisatoren und Helfer, die diese Tradition in diesem Jahr wieder möglich gemacht haben! 

Schnupperkurs Golf in Kooperation mit dem Golfclub Dreibäumen

12 Kinder aus dem dritten Jahrgang hatten die Möglichkeit, 10 Stunden lang die Sportart Golf kostenlos auszuprobieren. Dabei haben wir das Gelände erkundet, Schläger und Bälle ausprobiert, Fachsprache und Regeln gelernt und gaaaaaanz viel Spaß gehabt! Übungen zur Körperkoordination, Kräftigung, Gleichgewichtsschulung und genaues Zielen standen auf dem Programm. 

Vielen Dank an Peter Wright, der den Kurs mit so viel Freude und Engagement betreut hat! 

Rockid - Azubis an Schulen

Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Schuljahr wieder das Projekt Rockid - Azubis an Schulen anbieten können. Einmal in der Woche erhalten die vierten Klassen Unterricht im Bereich Digitalisierung/ Robotik. Unterstützt werden wir in diesem Jahr von den Auszubildenden der Firma 

Unser Auftritt beim Altstadtfest 2023

Das habt ihr toll gemacht, Mädels! 

Download
Der ganze Auftritt als Video
ca. 3 Minuten
Auftritt_Altstadtfest_2023_klein.mp4
MP3 Audio Datei 9.5 MB

Wir begrüßen ganz herzlich unsere neuen Löwen in unserer Gemeinschaft!